Widerrufsrecht

Da die von uns angebotenen Türen individuell konfigurierbar sind, ergeben sich eine enorme Anzahl an Möglichkeiten der Konfiguration. Da diese speziell für Sie hergestellt werden, ist ein Widerruf/Rückgabe der konfigurierbaren Produkte nicht möglich.

Unsere Produkte stehen für hochwertige, deutsche Qualität und somit übernehmen wir selbstverständlich die gesetzl. Gewährleistung und haften gemäß der AGB für schadenhafte Ware.

Um eine Falschbestellung auszuschließen, erfolgt nach einer fachmännischen Beratung und Bestellung eine umfangreiche Prüfung unserer Technik- und Auftragsabteilung.

Widerrufsrecht

Sie haben den Anspruch, innerhalb von vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Sie können nur den gesamten Vertrag widerrufen. Die Widerrufsfrist von vierzehn Tagen beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihren Widerrufsanspruch geltend machen zu können, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung, (z.B. ein per Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss der Widerrufung des Vertrags, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufspflicht reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufspflicht absenden.

Basoeinkaufsverbund GmbH
Fritz-Franz-Str. 12
95236 Stammbach

Telefon: +49 (0) 9256 / 962960
E-Mail: info@basoeinkaufsverbund.de

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, müssen wir Ihnen alle Zahlungen (inkl. Lieferkosten, mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich durch eine andere Art der Lieferung statt der Standardlieferung ergibt) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen zurückzuzahlen. Die Frist von vierzehn Tagen beginnt an dem Tag, an dem Ihre Widerrufserklärung bei uns eingegangen ist. Ihre Zahlung erhalten Sie selbstverständlich über dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Sollten Sie ein anderes Zahlungsmittel bei der Rückzahlung bevorzugen, können wir dies natürlich bei vorheriger Absprache, veranlassen. Ihnen werden in keinem Fall Entgelte für die Rückzahlung berechnet. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht über den normalen Postweg versendet werden können, haben Sie diese unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Kann die Ware wegen ihrer Beschaffenheit nicht zurückgesendet werden, holen wir die Waren ab. In diesem Fall entstehen Kosten von mindestens 99,00 € und maximal 350,00 €, je nach Gewicht und der Entfernung zu unserem Lager. Diese Kosten tragen Sie. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschungsgründe Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Zuletzt angesehen
powered by BASO.app